Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Das Schullogo.
Die Schülerzeichnung zeigt die Außenansicht der Schule mit Schülerinnen und Schülern.

Wer wir sind

Wir sind eine Förderschule vorrangig für Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf im Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung. Wir bieten einen zehnjährigen Bildungsgang, der sich in die Eingangsklasse, die Primarstufe und die Sekundarstufe I gliedert. Der Unterricht findet in der Regel in Klassen (zweizügig) und übergreifenden Lerngruppen statt. Die einzelnen Klassen sind Stufen zugeordnet:

  • Eingangsstufe: jahrgangsübergreifende Klassen 1/2
  • Unterstufe: Klassen 3, 4 und 5
  • Mittelstufe: Klassen 6, 7 und 8
  • Abschlussstufe: Klassen 9 und 10.

Wir unterrichten und fördern ganztags.

Weiterführende Informationen zu Unterricht und Förderung in den einzelnen Stufen sind unter Lernen und Fördern zu finden.

Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden in den Bildungsgängen der allgemeinen Schulen, des Förderschwerpunkts Lernen oder des Förderschwerpunkts Geistige Entwicklung unterrichtet. Der Besuch unserer Schule führt zu den Abschlüssen der allgemeinen Schulen (Hauptschule Klasse 9, Hauptschule Klasse 10 Typ A oder B), zum Abschluss im Bildungsgang Lernen oder im Bildungsgang Geistige Entwicklung. Der sonderpädagogische Förderbedarf und die Einstufung in einen Bildungsgang werden jährlich durch die Klassenkonferenz überprüft.

Der Tagesablauf gliedert sich in Unterricht und Förderung, gestaltete Freizeit und Ruhepausen. Der individuelle Förderbedarf unserer Schülerinnen und Schüler ist die Grundlage für die Lern- und Förderangebote und die Rhythmisierung des Tagesablaufs.
Schülerinnen und Schüler werden mit einem eigenen Bustransport befördert oder kommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir bieten ein Mittagessen durch einen integrativen Betrieb an.